University of Houston, außerordentlicher professor von Pharmakologie Bradley McConnell ist usher in ein neues Zeitalter der Herzschrittmacher durch die Verwendung von Stammzellen im Fett, konvertieren Sie die Zellen des Herzens, und Umprogrammierung diese fungieren als biologische Schrittmacher-Zellen. Er berichtet über seine Arbeit im Journal of Molecular and Cellular Cardiology. Die neue biologische Herzschrittmacher-wie Zelle wird nützlich sein, als eine alternative Behandlung für die Wärmeleitung-system-Erkrankungen, Herz-Reparatur nach einem Herzinfarkt und die Brücke zu den Einschränkungen der elektronischen Herzschrittmacher.

„Wir sind eine Umprogrammierung der kardialen Progenitorzellen und führt zu einer Durchführung Zelle des Herzens, elektrischen Strom zu leiten,“ sagte McConnell.

McConnell ‚ s Mitarbeiterin, Robert J. Schwartz, Hugh Roy und Lillian Cranz Cullen Distinguished Professor für Biologie und Biochemie, die zuvor berichtet, die Arbeit drehen auf die adipogene mesenchymale Stammzellen, die sich in Fett-Zellen in kardiale Vorläuferzellen. Jetzt die gleichen Herz-Vorläuferzellen sind in der Programmierung zu halten Herzen schlagen, als Sinusknoten (SAN), die Teil der elektrischen reizleitung system (CCS).

Die SAN ist der primäre Schrittmacher des Herzens, verantwortlich für die Erzeugung der elektrische Impuls oder beat. Native cardiac pacemaker-Zellen beschränkt sind, innerhalb der SAN, eine kleine Struktur, die aus nur ein paar tausend spezialisierten Schrittmacher-Zellen. Ausfall der SAN oder ein block an jeder Stelle in der CCS-Ergebnisse zu Arrhythmien.

Mehr als 600.000 elektronische Herzschrittmacher werden implantiert in Patienten jährlich zur Kontrolle anormale herzrhythmen. Die kleinen mechanischen Gerät in der Brust oder im unterleib und nutzt elektrische Impulse, um prompt das Herz normal schlagen. Zusätzlich dazu, dass das Gerät regelmäßig geprüft von einem Arzt, im Laufe der Zeit ein elektronisches Herzschrittmacher können nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.

„Batterien sterben. Schauen Sie sich nur Ihr smartphone,“ sagte McConnell. „Dieser biologische Herzschrittmacher ist besser in der Lage, zur Anpassung an den Körper und würde nicht gepflegt werden, von einem Arzt. Es ist nicht ein Fremdkörper. Es wäre in der Lage zu wachsen mit dem Körper und sich viel stärker auf das, was der Körper tut.“

Zum konvertieren der kardialen Vorläuferzellen, McConnell infundiert die Zellen mit einer einzigartigen Mischung von drei Transkriptionsfaktoren und einen plasma membrane channel protein zu Programmieren und die Herz-Zellen in vitro.