(HealthDay)—Übergewichtige und adipöse Patienten sind überwiegend zufrieden mit dem Ergebnis der Bauchdeckenstraffung Verfahren, laut einer Studie, veröffentlicht in der Oktober-Ausgabe von Plastische und Rekonstruktive Chirurgie.

Dennis C. Hammond, M. D., von Partnern in der Schönheitsoperation von West-Michigan, in Grand Rapids, und Kollegen überprüft die medizinischen Aufzeichnungen von 46 konsekutiven, übergewichtige und fettleibige Patienten (Durchschnittliche body-mass-index von 32 kg/m2) Unterziehen Bauchdeckenstraffung (80 Prozent) oder panniculectomy (20 Prozent) von Januar 2004 bis Dezember 2016. Eine Patientenbefragung bewertet, Zufriedenheit, Komplikationen, und die recovery-Prozess.

Die Forscher berichten, dass die Durchschnittliche abdominal Resektion Gewicht war 4,834.9 g und vier Patienten hatten schwere Komplikationen, definiert eine Rückkehr zu den op-Saal. Geringfügige Komplikationen, jene, die behandelt werden, in einem Büro, trat bei 18 Patienten (39,1 Prozent). Sechsunddreißig Patienten (78.3 Prozent) abgeschlossen, die Befragung zur Zufriedenheit mit der überwältigenden Mehrheit, die besagt, dass Sie zufrieden waren mit dem Resultat und würde wählen, um den Vorgang erneut.