Jugendliche bekamen 43 Minuten mehr Schlaf eine Nacht nach einem vier-Wochen-intervention, die setzen Ihren Körper Uhren und half Ihnen, früher zu Bett gehen, eine Studie von der Stanford University School of Medicine hat gezeigt.

Die Behandlung hatte zwei Komponenten: eine kurze, am frühen morgen blinkt der helle, Breitspektrum weißes Licht zurücksetzen teens circadiane Uhren, und die kognitive Verhaltenstherapie, die motiviert Sie, um zu versuchen, frühere Schlafenszeiten. Die Ergebnisse werden online veröffentlicht Sept. 25 in JAMA Netzwerk Öffnen.

„Mit einem passiven Licht-Therapie während des Schlafes, können wir helfen, Jugendliche erhalten einen zusätzlichen 43 Minuten schlafen jede Nacht,“, sagte senior-Autor Jamie Zeitzer, Ph. D., associate professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften.

Das Licht lieferte ein Gerät in der Jugendliche‘ Schlafzimmer, die programmiert wurde, zu liefern 3-Millisekunden Lichtblitze alle 20 Sekunden, während der letzten paar Stunden zu schlafen. Die kurzen Blitze von Licht nicht wecken die teens. Zeitzer bisherigen Forschung auf den jet-lag hatte gezeigt, dass die Exposition zu kurze Lichtblitze können trick das Gehirn in der Anpassung an eine neue Zeitzone, sogar während wir schlafen.

Chronischer Schlafentzug ist Häufig in teenager, Zeitzer sagte. Die körpereigenen circadianen Uhr, die Kontrollen tägliche Rhythmus, Wann wir schlafen und Wann wir wach sind, ist natürlich später bei Jugendlichen als bei Kindern oder bei Erwachsenen, was bedeutet, dass Jugendliche oft nicht das Gefühl, schläfrig, bis spät in die Nacht. Teens vielleicht auch bleiben bis spät, weil solche sozialen Einflüsse, wie Hausaufgaben und elektronisches Gerät verwenden. Frühzeitige schul-und Startzeiten erfordern oft, dass Sie aufwachen, bevor Sie voll sind ausgeruht, einen weiteren Beitrag zu Schlafentzug.

Vorherige Studien untersuchten, ob kognitive Verhaltenstherapie allein helfen konnte teens gehen Sie früher schlafen. Die Erfolge waren bescheiden: Nach den Behandlungen, teenager ging, um zu schlafen 10-15 Minuten früher, im Durchschnitt. Aber diese Interventionen haben könnte, legen die Teilnehmer im Widerspruch zu Ihrer eigenen „inneren Uhren“, fragt Sie, um zu versuchen, um einzuschlafen, bevor Sie müde wurden, ein Verhalten, das schwer zu halten ist, Zeitzer sagte.

„Wir haben einen biologischen Drang wach zu bleiben, in den Stunden, bevor wir normalerweise schlafen gehen“, sagte er. „So ist unser team gefragt, ob wir anpassen könnte die circadiane timing, dass die Jugendlichen im wesentlichen zu bewegen, Ihre Gehirne nach Denver, während Sie in Kalifornien Leben.“

In den ersten vier Wochen Teil der neuen Studie testeten die Forscher Licht-Therapie alleine, in einer Gruppe von 72 Jugendlichen. Für die vier Wochen, die Hälfte der Teilnehmer ausgesetzt waren, und die häufigen kurze Lichtblitze, die während der letzten drei Stunden von Ihrem normalen Schlaf-Zeit. Die übrigen Teilnehmer erhielten eine sham-Licht-Therapie, Behandlung, bestehend aus drei helle Lichtblitze pro Stunde—zu wenig, um setzen Ihren Körper Uhren.

Obwohl die Lichttherapie verursacht die teens, die ausgesetzt waren, um es zu fühlen, mehr müde früher in der Nacht, Sie blieben noch bis spät in die Nacht. Mit dem Licht allein war nicht genug, um zu erhöhen die Menge der Zeit, die Sie geschlafen.

„Wir hatten zu überzeugen teens um zu versuchen zu gehen, um früher schlafen,“ Zeitzer sagte.

So, in der zweiten vier-Wochen-phase der Studie, die Forscher rekrutierten 30 Jugendliche; die Hälfte von Ihnen hat Licht-Therapie während Ihrer letzten zwei Stunden Schlaf, und hatte die Hälfte sham-Licht-Therapie.

Aber in dieser phase der Studie, die alle von den Jugendlichen auch die Teilnahme an vier einstündige Sitzungen der kognitiven Verhaltenstherapie zu ermutigen, zu gehen zu schlafen früher. Die Therapeuten arbeiteten mit jedem Teenie zu identifizieren Bereiche Ihres Lebens haben Sie sich darum gekümmert, dass wäre besser, wenn Sie mehr Schlaf, wie Akademiker, körperliche Erscheinung oder sportliche Leistung—und verwendet diese, um zu helfen, motivieren die Jugendlichen. Die kognitive Verhaltenstherapie auch enthalten, geben Ihnen Informationen über die innere Uhr, Schlaf-hygiene und-Strategien für das aufwachen früher an den Wochenenden.

Zusätzlich zu den extra-Schlaf, die Teilnehmer, der sowohl mit-Licht-Therapie und die kognitive Verhaltenstherapie zu Bett ging, im Durchschnitt 50 Minuten früher als die Teilnehmer, die bisher nur die kognitive Verhaltenstherapie. Darüber hinaus werden die Teilnehmer empfangen und Therapien waren sechs mal erfolgreicher als diejenigen, die nur die kognitive Verhaltenstherapie bei gleichbleibende Schlafenszeiten.

Vorherige Studien von Licht-Therapie für das zurücksetzen der inneren Uhr haben gezeigt, dass der frühe morgen Lichtblitze müssen weiterhin täglich um wirksam zu sein, Zeitzer sagte. „Der interessante Teil, der für eine intervention teens potenziell zu Leben, seit Jahren, ist, dass es komplett passiv. Wir richten das blinkende Licht in der person Schlafzimmer und legte es auf einen timer; Sie nicht haben, um ein Gerät zu tragen, denken Sie daran, es einzuschalten, oder irgendetwas anderes tun.“

Das blinkende Licht in der Studie wurde eine programmierbare Brücke-Leuchtturm; es ist nicht vermarktet als eine Schlaf-Hilfe, Zeitzer sagte.