In einem Bericht im Journal of Molecular Diagnostics Forscher an der Augusta-Universität und PerkinElmer Genomik beschreiben eine billigere, schnelle, und genaue pooling-Strategie für die RT-PCR-basierten Nachweis von SARS-CoV-2 in klinischen Proben. Dieser Test hat einen signifikanten Einfluss auf groß angelegte Reihenuntersuchungen der Bevölkerung im Zuge der aktuellen COVID-19-Pandemie.

Die COVID-19-Pandemie verursachte eine massive Belastung für globalen healthcare-Systeme, governance und Wirtschaft. Tests für SARS-CoV-2 hinkt in vielen Ländern aufgrund verschiedener Engpässe, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Versagen eines Reagens-supply-chain, Mangel an adäquaten test-kits, und die Hindernisse, die in der analytischen und regulatorischen Prozesse.

„Wir haben vorgeschlagen, eine Masse der Bevölkerung screening-Ansatz, basierend auf sample pooling-Strategie für schnelle und breit angelegte Reihenuntersuchungen der Bevölkerung ergriffen werden können, die Labors, die derzeit mithilfe von RT-PCR-basierte Methoden zum test für SARS-CoV-2“, erläutert Ravindra Kolhe, MD, Ph. D., Vice-Professur für Translationale Forschung in der Abteilung für Pathologie, Medical College of Georgia, Augusta University, Augusta, GA, USA.

Laut Dr. Kolhe, diese Strategie würde dazu führen, dass ein etwa 5 – bis 10-fache Reduktion der Kosten für die Testung von SARS-CoV-2. PerkinElmer ist FDA-EUA (Emergency Use Authorization) RT-PCR-kit für die SARS-CoV-2-Erkennung (mit einer Nachweisgrenze von 5 bis 20 Kopien/mL) implementiert wurde in das Labor von Dr. Kolhe seit März 2020.

Die Forscher analysierten rund 1.000 Proben, die mit dieser gepoolten Stichproben und erreicht bei 91,6 Prozent PPA (positive prozentuale übereinstimmung) und 100 Prozent NPA (negative prozentuale übereinstimmung) im Vergleich zu den routine-screening-Ansatz. Die Studie belegt den klinischen nutzen und die Genauigkeit der Probe pooling-Strategie und präsentiert eine sorgfältig geplante layout für die Masse der Bevölkerung-Tests, die ausgeführt werden können, die von Labors unter Verwendung der RT-PCR-basierte Methoden zum Nachweis von SARS-CoV-2. Die vorgeschlagene Methodik hat die Möglichkeit, Institutionen, Rampe bis Ihre Test-Anforderungen in einer kosteneffizienten Weise mit minimalen turnaround-Zeiten. Diese Tests können für die rechtzeitige Isolierung und Behandlung von COVID-19-positiven Patienten, insbesondere in Populationen mit niedriger Prävalenz der Erkrankung, zum Beispiel das screening einer großen Zahl von Studenten die Rückkehr an die Universitäten.