Im Jahr 2018 rund 324,000 Menschen starben von Krebs in den Vereinigten Staaten. Die Kombination von Lungenkrebs, Prostatakrebs und Darmkrebs gleichgesetzt, um die Hälfte dieser Todesfälle.

Große Prozentsätze von jeder dieser Krebsarten können verhindert werden oder behandelt werden, wenn früh gefangen. Nun, Purdue University Wissenschaftler haben eine neue Therapie-option, die helfen können stoppen das Tumorwachstum bei bestimmten Krebsarten wie Prostata, die zu den häufigsten Arten von Krebs bei Männern.

„Wir haben eine Therapie, die helfen können, rekrutieren Immunzellen zu töten Krebs und helfen auch, die Reparatur von Knochen und Gewebe beschädigt durch Tumoren,“ sagte Marxa Figueiredo, associate professor of basic medical sciences in Purdue College of Veterinary Medicine, die geholfen haben, führen die research-Teams und arbeiten mit den Purdue Research Foundation, Office of Technology Commercialization patent die innovation. „Eines der besten features dieser Technologie ist, dass es zeigt die große Verheißung, in denen eine Therapie für viele andere Krebsarten und Krankheiten begünstigt werden könnten, Stoppt das Tumorwachstum und die Förderung Knochen reparieren.“

Die Therapie-Technik ist die in der Zeitschrift Molecular Therapy: Methoden & Klinischen Entwicklung.

Das Purdue-team verwendet ein protein namens interleukin-27, IL-27, die gezeigt hat Versprechen bei der Verringerung der tumor-Wachstum und hilft stoppen den Krebs im Körper ausbreiten. IL-27 ist ein Zytokin, eine Art von protein, das von Zellen des Immunsystems, dienen als Chemische boten, und kann helfen, das Immunsystem Ziel von Krebs und anderen Krankheiten.

„Immunzellen sind natürlich angezogen, um Bereiche des Körpers mit vielen Signale, die kommen aus Proteinen wie IL-27,“ Figueiredo sagte. „Also, mit unserem neuartigen Ansatz, der das targeting von IL-27 auf die tumor-oder Knochenzellen, können wir diese Proteine zu produzieren Signale, die bringen auch gesunde Zellen, um Bereiche des Körpers mit Krebs oder anderen Erkrankung und töten die Tumoren und beginnen den Prozess der Reparatur von Knochen-und anderen muskuloskelettalen Geweben.“