Krebs-Risiko-Bewusstsein variiert je nach dem sozioökonomischen status, nach den Ergebnissen der Internationalen Öffentlichen Meinung Umfrage auf Krebs.

Die Union for International Cancer Control im Auftrag einer weltweiten Umfrage von mehr als 15.000 Erwachsenen in 20 Ländern zu verstehen, in der öffentlichkeit Erfahrungen, Ansichten und Verhaltensweisen rund um Krebs.

Drei von fünf Befragten sind oder waren, die von Krebs betroffen sind, entweder selbst oder kennt jemand mit der Krankheit. Ebenso 60 Prozent glauben, dass Sie Krebs entwickeln im Laufe Ihres Lebens, unabhängig von Alter, Bildung oder Einkommen status. Die meisten Menschen (87 Prozent) sind sich der wichtigsten Krebs-Risiken, die mit Tabakkonsum die meisten erkannt (63 Prozent). Fast sieben von 10 Befragten berichteten, dass Sie nahmen eine präventive Maßnahme zur Reduzierung Ihr Risiko von Krebs in den letzten 12 Monaten. Lücken in der Krebs-Risiko-Bewusstsein und Gesundheit-Förderung von Verhaltensweisen gibt es zwischen den höheren und niedrigeren sozioökonomischen Gruppen.