Frankreich berichtet über die ersten Todesopfer aus der neuen Corona-Virus außerhalb Asiens am Samstag Betankung von globalen sorgen über die Epidemie, da die Zahl der Todesopfer durch den Ausbruch sprang Vergangenheit 1.500 in China.

Mehr als als 66.000 Menschen wurden jetzt infizierten sich in China von einem virus, die sich in der zentralen Provinz Hubei, die im Dezember vor der Verbreitung über das Land, und etwa zwei Dutzend Ländern.

Inmitten Kritik über die Handhabung der Krise, die chinesische Präsident Xi Jinping forderte engere Polizeiarbeit zu schützen soziale Stabilität, während Peking bestellte die Menschen in die Hauptstadt zurückkehren, um selbst-Quarantäne für 14 Tage in die Letzte drastische Maßnahme, mit der mit dem virus.

In France, ein 80-jähriger chinesischer tourist aus der neuen Corona-Virus, die französische Gesundheitsministerin Agnes Buzyn, sagte.

Nur drei andere Todesfälle verzeichnet worden, die außerhalb Festland China, in die Philippinen, Hong Kong, und Japan.

Die Zahl der Todesopfer in China, inzwischen stieg auf 1,523 nach 143 weitere Menschen starben in dem Land, die meisten in Hubei.

Mehrere Länder haben verboten Ankünfte aus China und großen Fluggesellschaften haben, schneiden Dienstleistungen, die mit der Land.

Der größte cluster, die außerhalb Chinas ist auf einem Kreuzfahrtschiff unter Quarantäne gestellt aus Japan, mit 285-Infektionen nun als Dutzende weitere Fälle wurden bestätigt.

Ein US-State Department Sprecher sagte, die Amerikaner gestrandet auf würde das Schiff evakuiert werden, und würde sich eine weitere Quarantäne von zwei Wochen in den Vereinigten Staaten.

Mehr Polizei

Das virus breitete sich im letzten Monat, als Millionen reiste im ganzen Land für die Lunar New Year, die erweitert wurde, um drei Tage—mehr als eine Woche in einigen Städten—in dem bemühen, zu verhindern, dass weitere Ansteckung.

Die Leute haben langsam begonnen, die Rückkehr an den Arbeitsplatz in den letzten zwei Wochen, obwohl viele tun Ihre Arbeit von zu Hause aus und Schulen geschlossen bleiben.

Beijing municipal Regierung erließ eine Regel, die am Freitag die Forderung, dass alle Besucher der Hauptstadt unter Quarantäne stellen sich für 14 Tage mit dem Hinweis, dass Zuwiderhandlungen bestraft werden, laut offiziellen Medien. Es war unklar, wie die Behörden würden die Durchsetzung der Maßnahme.

Die chinesischen Behörden haben einige von 56 Millionen Menschen in Hubei und deren Hauptstadt Wuhan in Quarantäne, praktisch Abdichtung aus der Provinz vom rest des Landes in einer beispiellosen Anstrengung, um die Viren enthalten.

Eine Reihe von Städten, die weit vom Epizentrum habe auch verhängt harte Maßnahmen die Begrenzung der Zahl der Menschen, die Ihre Heimat verlassen.

Die Regierung müsse „einen verstärkten Einsatz von Polizei und stärken den sichtbaren Einsatz der Polizei,“ um die Stabilität zu gewährleisten, während der Krise, Xi sagte in einem im Februar 3 Sprache herausgegeben von Staatliche Medien am Samstag.

In einem anderen drastische vorbeugende Maßnahme, Chinas Zentralbank sagte am Samstag, dass Banknoten verwendet wurden desinfiziert mit UV-Licht oder hohe Temperaturen, gespeichert und für bis zu 14 Tage, bevor Sie wieder in Umlauf.

Das Ausmaß der Epidemie längst in dieser Woche nach Behörden in Hubei änderte Ihre Kriterien für die Zählung der Fälle, rückwirkend zum hinzufügen von tausenden von neuen Patienten, um Ihre tally.

Neue fallen

Hubei hat mehr als 14.000 Fälle an einem einzigen Tag in dieser Woche, nachdem Beamte dort fing zählen Menschen, die klinisch diagnostiziert durch Lungen-Bildgebung, die zusätzlich zu den mit einer positiven Labor-test-Ergebnis.

Am Samstag, den National Health Kommission gemeldet 2,641 neue Fälle der COVID-19-Stamm, wobei der überwiegende Teil in Hubei.

Die Anzahl war jedoch fast die Hälfte derjenigen, berichtet der Vorherige Tag.

„Wir sind auf der Suche nach mehr Klarheit in Bezug auf, wie die klinische Diagnose ist sicher zu stellen, dass anderen Krankheiten der Atemwege, darunter auch Grippe sind nicht immer gemischt in der COVID-19-Daten“, sagte DIE Chef-Tedros Adhanom Ghebreyesus.

Die Zahl der neuen Fälle hat stetig fallenden außerhalb Hubei, mit 221 Infektionen gemeldet am Samstag.

Ein top-chinesischen Wissenschaftler hatten vorausgesagt, dass die Epidemie könnte die Spitze, die von der Ende dieses Monats, nachdem die Zahl der neuen Fälle gefallen waren früher in der Woche.

Die WHO hat darauf hingewiesen, dass es „viel zu früh“, um alle Vorhersagen über die Krankheit, die Flugbahn.

Ein internationales Expertenteam der WHO kommen Sie in Peking an diesem Wochenende für eine gemeinsame mission mit chinesischen Kollegen.