Life-Science-Unternehmen UCB die ersten pharma-Unternehmen zu verbinden, die COVID Moonshot-crowdsourcing-initiative, die mit der Diamond Light Source synchrotron facility in Oxfordshire und dem Weizmann Institute of Science in Israel, unter anderem, die Förderung jeder um Entwürfe einzureichen und werden synthetisiert und getestet.

Wie viele ähnliche Unternehmen, UCB schnell geschwenkt sein Geschäft zu verleihen, seine wissenschaftliche Kompetenz und Erfahrung, um der Ursache widmen teams in der discovery research labs in Slough, Großbritannien und Braine-l’Alleud, Belgien zusammen mit dem know-how seiner Mitarbeiter in der ganzen Welt, einschließlich Ihrer Medizinischen Chemie-team, zu produzieren, die eine sehr zielgerichtete Medikament, das entgegenwirken soll die virale Replikation element der SARS-COV-2-virus.

Die Daten aus den Studien, erfolgreich oder nicht, steht dann der öffentlichkeit zugänglich gemacht und fließen in die nächsten design-Zyklus, bis die effektive Lösungen gefunden werden.

Jiye Shi, UCB Senior Director, CADD, sagte: „Wir sind begeistert, Teil der COVID Moonshot und sich dem Kampf gegen COVID-19 zusammen mit Freiwilligen auf der ganzen Welt. Mit UCB proprietäre molekulare simulation und design Technologien, unser computational Chemiker arbeiten hand in hand mit medizinischen Chemikern zu design neuartiger verbindungen trifft nicht nur auf die SARS-COV-2-Hemmung, aber auch des breiten Spektrums der Hemmung der mehrere Coronaviren besser zu schützen und unsere Zukunft.“

Also weit mehr als 5.000 molekularen designs wurden Crowdsourcing, von denen mehr als 400 verbindungen wurden synthetisiert. Die ersten neuen verbindungen getestet, die in biochemischen Tests vielversprechende Ergebnisse zeichnen sich ab. Und das Globale lernen wurde immens.

Dr. Mark Calmiano, Principal Scientist, CADD bei UCB, sagte: „ich fühle mich privilegiert, Teil eines wirklich globalen team von Wissenschaftlern, die zusammen gekommen sind, kurzfristig und so hart gearbeitet, um die Moonshot-Projekt aus dem Boden. Meine Rolle bei der Zusammenführung einer vielfältigen, globalen team von medizinischen Chemikern und computational Chemiker auf das Projekt wurde sowohl enorm schwierig und Ungeheuer inspirierend. Ich Lerne viel von so vielen talentierten Menschen auf der ganzen Welten für medizinische Chemie und CADD und bin stolz darauf, dass UCB beitragen können, unserem eigenen know-how, um ein so wichtiges Projekt mit dem Potenzial zu helfen, so viele Menschen auf unserem Planeten.“

Dr. Calmiano und Dr. Shi Gesellen sich Ihre Kollegen Drs Jag Heer, Direktor, Medizinische Chemie, Eric Jnoff, stellvertretender Direktor der Medizinischen Chemie und Daniel Brookings, Direktor, Medizinische Chemie, da es sehr eng eingebunden in die strategische Weiterentwicklung der initiative—z.B. führt die rechnerische Chemie-Aktivitäten kritisch zu beurteilen und triaging der chemischen design-Einsendungen für die Synthese und das testen—aber auch bei der Koordinierung der internen Bemühungen beitragen, rechnerische Analyse und aufschlussreiche inhibitor designs aus der CADD und Medizinische Chemie Gemeinden an UCB.