Benefit Cosmetics ernannt hat einen neuen chief executive officer. Die make-up Marke gab heute bekannt, dass es benannt hat, Christie Fleischer als ceo. Fleischer war zuvor head of global consumer products bei Netflix, wo er für retail und Lizenznehmer Partnerschaften, publishing, interactive games, merchandising-und Erlebnispädagogik-events. Bei Profitieren, Sie berichtet an Chris de Lapuente, Vorsitzender und ceo von LVMH's-Parfums und Kosmetik-Abteilung. In einer Erklärung, de Lapuente nennt Fleischer ein "Natürliche Führer mit großer Energie, Leidenschaft und echte Bereitschaft entwickeln Sie großartige Partnerschaften in der business und Organisation." "Sie hat eine Breite und vielfältige Reihe von Aufgaben und enorme Führungserfahrung, sowohl von Netflix und Disney," er sagte der Fleischer. "Ich bin mir sicher, dass Sie ein fantastisches Spiel mit dem Vorteil der Kultur und führt die Marke zu noch größeren Höhen." Vor Ihrer Rolle bei Netflix, Fleischer verbrachte 11 Jahre bei der Walt Disney Company, wo Sie diente als head of Merchandising für parks, Erfahrungen und consumer-Produkte. "Ich bin unglaublich aufgeregt, um mit sich Vorteil, eine starke Globale Marke mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und eine einzigartige Positionierung, die verbunden bleibt seine Herkunft, während Sie heute relevant," sagte Fleischer in einem statement. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem team, um weiterhin innovativ zu sein in dieser dynamischen Branche und zeigt gleichzeitig auf, dass lachen ist die beste Kosmetik." Mehr aus WWD.com: MAC Ernennt Neuen Senior Executive Tiffany & Co. Präsentiert Neues Duft-Säule, Tiffany & Liebe Venus Williams Investiert in Zeel