PARIS — Beiersdorf AG, sagte am Mittwoch, dass er gemeinsam mit Insilico-Medizin, ein biotech-Unternehmen mit Hilfe künstlicher Intelligenz für Arzneimittelforschung und-aging-Forschung zu finden, um neue, sichere bioaktive Inhaltsstoffe, die verwendet werden können als Grundlage für die Erstellung von Haut-Pflege-Produkte.

“Als Teil unserer open-innovation-Kultur, wir sind immer auf der Suche nach neuen Technologien und Partner mit stärken, die das Kompliment an uns,” sagte Kann Shana’einem, senior corporate vice president, Forschung und Entwicklung bei Beiersdorf. “Wir sind in der Lage, um die Evaluierung neuer Wirkstoffe deutlich schneller und effizienter durch die Simulation biologischen Effekte in silico“. Dies ermöglicht uns Bundesweit noch besser auf die consumers’ noch unerfüllten Haut-Pflege-Bedürfnisse.”