Kanadas bevölkerungsreichste Provinz Ontario am Montag angekündigt, zu Klagen opioid-Macher zu erholen, die Kosten für die Gesundheitsversorgung im Zusammenhang mit der tödlichen sucht-Epidemie.

Ontario ‚ s attorney general, Caroline Mulroney, sagte der Provinz wird in einem Rechtsstreit beizutreten, die im vergangenen Jahr von British Columbia vor mehr als 40 Opiat-Herstellern und Großhändlern.

„Die opioid-Krise gekostet hat, die Menschen in Ontario enorm, sowohl in Bezug auf Leben verloren und Ihre Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung an vorderster front,“ Mulroney sagte.

Sie enthüllt Rechtsvorschriften zur Einrichtung der juristischen Aktion „Kampf dem Laufenden opioid-Krise und halten die Hersteller und Großhändler zur Rechenschaft für Ihre Rollen in der it.“

Mehr als 10.000 Kanadier gestorben opioid-überdosierungen im Zusammenhang mit der seit 2016, nach Angaben der Regierung. Bekämpfung der Krise, es wird geschätzt, dass Kosten von Ottawa fast 400 Millionen Dollar (300 Millionen US$).

Historisch, opioid-überdosierung Todesfälle—vor allem von den mächtigen Schmerzmittel fentanyl—konzentriert waren unter Drogenabhängigen.

Aber viele der Opfer wurde süchtig nach vorgeschriebenen Schmerzmittel, bevor Sie auf der Straße Drogen und andere experimentierten mit Drogen zum ersten mal.

Alberta, British Columbia und Ontario wurden die am stärksten betroffenen Provinzen, sondern von der Epidemie betroffen ist jeder Teil des Landes.

Die British Columbia Anzug namens opioid-Herstellern, Großhändlern und Distributoren als Beklagten—einschließlich der Purdue, dessen beliebtes Medikament Oxycodon bereits wurde die Schuld für die Auslösung der Krise.

„Diese Opiat-Herstellern und Großhändlern fehlgeschlagen zu warnen ärzte und die öffentlichkeit über die Gefahren von Opioiden und vermarktet Sie als sicherer und weniger süchtig als andere Medikamente, wenn Sie es nicht waren,“ Ontario behauptet in einer Erklärung.

Mulroney sagte Ontario will jeder investieren award vom Anzug in der psychischen Gesundheit und sucht Dienstleistungen.