Forscher von der WMG an Der University of Warwick haben in einer high-resolution X-ray (micro-CT) – scanner, ein neuartiges 3-D-imaging-Technologie mehr allgemein verwendet in der Industrie und Materialforschung, Scannen 9 Woche alt Teri-Rae ‚ s Brustkorb.

Die scans von Bildern mit tausend mal von dem detail eines Krankenhaus-scanner, das heißt, Sie waren in der Lage zu erkennen, 2 weitere mikroskopische Verletzungen, die sonst übergangen worden, die von herkömmlichen medizinischen CT-Scannern.

Die Beweismittel geholfen enthüllen insgesamt zehn Verletzungen unterschiedlichen Alters. 3-D-renderings von diesen Verletzungen gezeigt wurden, die während des Prozesses zur visuellen Kontext und die Unterstützung der Knochen-Spezialisten Gutachten.

Dies sicherte ein schlechtes Urteil für die Anklage des Totschlags für Teri-Rae ‚ s Mutter Abigail Palmer, der verurteilt worden ist, heute—4. April 2019.

Die Arbeit wurde durchgeführt, als Teil einer Laufenden Forschungskooperation zwischen der Universität Warwick West Midlands Polizei, die verwendet diese scan-Technologien zur Unterstützung Totschlag Untersuchungen.

Professor Mark Williams von der WMG an der University of Warwick Kommentare:

„State-of-the-art-3-D-scanning-Technologie erlaubt uns zu identifizieren, mehrere Frakturen an der Teri-Rae‘ s rippen, die sich ereignet hatte, über einen längeren Zeitraum.

„Die Fähigkeit zu produzieren sehr detaillierte 3-D Bilder von dieser schockierenden Verletzungen, die vorgestellt werden könnte bei Gericht dazu beigetragen, die Wahrheit und zeigen Sie, was geschehen war. Es ist eine Ehre für uns, um wichtige Beweise zu diesem Fall, und in der Lage sein, der Polizei zu helfen untersuchen, wie eine unglückliche Tragödie“.

West Midlands Police Sergeant Mick Byron von Kindesmissbrauch Untersuchung Team Kommentare:

„Wir konnten zeigen, dass Teri-Rae erlitten 10 Rippenfrakturen über vier 12-Stunden-Zeitraum zwischen 3 Uhr und 11 Uhr am 2. Januar.

„Palmer hat in einer Kneipe für sechs Stunden auf das Neue Jahr‘ s Tag, aber behauptet zu haben, Trank hauptsächlich squash, keinen Alkohol, denn das würde gegen eine Erkrankung des Kindes-Schutz-Plan, der Sie gebunden war.

„Wir glauben nicht, dass Ihr… und auch nicht die jury. Wir vermuten, dass Sie kam betrunken nach Hause, wurde geweckt, indem Sie Ihr baby in der Nacht und erhielt diese schrecklichen Bilder in Reaktion auf Teri-Rae weint.

„Palmer zugegeben war das baby nie aus den Augen und nie misshandelt wird, von jemand anderes; Sie bot keine plausible zufälligen Erklärung für Ihre Tochter Verletzungen. Es gab keinen Hinweis darauf, Teri-Rae erlitt einen Knochen-zerbrechlichkeit Zustand und Sie war nicht selbständig Mobil genug zu haben, verletzt Sie sich.