US-Präsident Donald Trump am Freitag sagte, er wollte zu heben das Mindestalter für den Kauf von e-Zigaretten von 18 auf 21 als Teil eines plans zu beschneiden Jugend vaping.

Aber er hat auch angedeutet, dass er war besorgt über die Auswirkungen der Regelung auf die Wirtschaft, in den ein Zeichen dafür, dass die Verwaltung erwägt, ein zurück von einem bereits angekündigten kompletten Verbot von aromatisierten e-Säfte, die sind sehr beliebt unter den Jugendlichen.

„Wir werden kommen mit eine sehr wichtige position auf vaping. Wir müssen auf unsere Kinder aufpassen, am wichtigsten, also wir haben eine Altersgrenze von 21 oder so“, erzählte er Reportern, fügte hinzu, dass eine Politik angekündigt, „nächste Woche.“

Die Verwaltung im September angekündigt, es würde bald Verbot von aromatisierten Produkten, aber es schien, lobbying-Bemühungen der vaping Industrie kann sich geändert haben, die position.

„Wir haben eine Menge von Menschen zu betrachten, einschließlich der Arbeitsplätze, ehrlich gesagt,“ sagte Trump. „Es hat sich eine große Industrie. Wir sind gonna take care of it.“

Die vaping Industrie steht vor einem beispiellosen Kontrolle inmitten einer mysteriösen Epidemie von Lungen-Bedingungen im Zusammenhang mit e-Zigarette Nutzung hat, tötete 39 Menschen und erkrankte mehr als 2.000 in den USA in den letzten Monaten.

Ermittler sagen, dass keine einzige Substanz ist, die hinter dem Ausbruch, aber die Vorarbeiten verbunden hat eine schneiden-agent verwendet, in der cannabis-Aromen, in der Regel auf dem schwarzen Markt verkauft, um Verletzungen der Lunge.