Nach dem weltweiten Listerien-Skandal des Fleisch- und Wurstherstellers Wilke ruft nun ein weiterer Fleischhersteller Produkte aus dem Verkauf zurück.

Dieses Mal sind verschiedene Frikadellen-Varianten der Firma Fleisch-Krone Feinkost GmbH betroffen. Diese wurden beim Discounter Norma und in Supermärkten von Rewe verkauft.

Der Grund für den vorsorglichen Rückruf ist ebenfalls eine mikrobielle Verunreinigung mit Listerien, die nach Angaben des Unternehmens während einer Eigenkontrolluntersuchung festgestellt wurden.

Drei Frikadellen-Produkte zurückgerufen

Von dem Rückruf betroffen sind die "Gut Bartenhof"-Produkte von Norma mit der Bezeichnung "Frikadelle Klassik" sowie die "Frikadellen-Bällchen" mit den Chargennummern 97812 und 97813 – MHD 05.11.2019.

Bei Rewe "ja!" handelt es sich um die "Frikadellenbällchen" in der 500 g-Packung mit den MHD 05.11.2019 und 20.11.2019 (Artikel-EAN 4388840222728, Veterinärkontrollnummer "DE-NI 10138").

Mehrere Bundesländer vom Rückruf betroffen

Betroffen sind nach Angaben des Herstellers Fleisch-Krone GmbH dieNorma-Fillialen mit folgenden Niederlassungen:

  • Aichach (Bayern)
  • Rossau (Sachsen)
  • Ahrensfeld (Brandenburg)
  • Dettingen (Baden-Württemberg)
  • Rheinböllen (Rheinland-Pfalz)
  • Kerpen (Nordrhein-Westfalen)

Bei den "Ja"-Produkten von Rewe gibt es keine einschränkenden Angaben zu den Verkaufsorten. Deshalb ist davon auszugehen, dass das Produkt an mehrere oder sogar alle Bundesländer geliefert wurde.

Weitere Produkten nicht betroffen

Von dem Verzehr der betroffenen Produkte wird dringend abgeraten. Kunden können die Artikel in den Fillialen zurückgeben und erhalten den Kaufpreis zurück.

Für Rückfragen hat die Fleisch-Krone Feinkost GmbH die Telefonnummer 05434 / 0460266 eingerichtet. Unter dieser Nummer ist von Mo.-Fr. zwischen 8 und 17 Uhr ein Ansprechpartner zu erreichen.

Weiterhin versichert das Unternehmen, dass andere Mindesthaltbarkeitsdaten sowie andere Produkte der Marken "Gut Bartenhof" und "ja!" nicht betroffen seien.

Cornelia Bertram

*Der Beitrag „Vorsicht Listerien: Rückruf von Frikadellen bei Norma und Rewe“ wird veröffentlicht von FitForFun. Kontakt zum Verantwortlichen hier.

Quelle: Den ganzen Artikel lesen